• Slider Image
  • Slider Image
  • Slider Image

Grillparty

Grillgut aus Pflanzen ist eine bekömmliche, gesunde und abwechslungsreiche Alternative zum Grillfleisch.
Grillen ist wohl die älteste Zubereitungsform von Nahrung, die der Mensch kennt. Für die meistens Menschen ist das unter freiem Himmel Essen der gesellige Höhepunkt des Wochenendes.

„Grillen ohne Fleisch geht doch nicht, oder?“

Die Auswahl an veganem Grillgut ist mittlerweile beachtlich. Diese Produkte werden etwa aus Soja und Tofu oder aus Seitan, einem Weizenprodukt, hergestellt und ähneln in Form und Geschmack den Fleischprodukten verblüffend. Es gibt sie als Schnitzel, Steak, Brat- und Grillwürstchen. Sie können wie Fleisch direkt auf den Grill gelegt, BBQ -geräuchert oder mariniert werden. Am Vorurteil, dass Veganer beim Grillen leer ausgehen müssen, ist also nichts dran.

Bei Fragen oder Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Verschiedenes Grillgut aus Gemüsen, Vleisch aus Soja oder Saitan in verschiedenen Marinaden, rote und weiße Bratwürstl. Kartoffeln, selbstgebackenes Brot, verschiedene Dips und Soßen, Salate von Kartoffelsalat bis hin zu exotischen Kreationen.

UA-29336327-1